Winkende Oma wird Internet-Star

(28.02.2014) Eine winkende Oma wird in Amerika derzeit zum Internet-Star! Die 84-jährige Tinney Davidson in Kanada winkt jeden Tag durchs Fenster den Schülern zu, die auf dem Weg zum Unterricht an ihrem Haus vorbeigehen. Und die Schüler winken zurück. Das Ritual gibt es in der Straße seit sieben Jahren. An der High-School ist Tinney so bekannt, dass ihr die Schule am Valentinstag ein Geschenk und eine Videobotschaft zukommen lässt.

Tinney ist gerührt – sie sagt zum kanadischen TV-Sender Chek:
„Ich mag es einfach, wie die Kinder mich dann ansehen. Angefangen hat das alles, weil die Kinder bei mir beim Fenster hineingesehen haben. Und ich habe mir gedacht: na, dann winke ich mal! Und sie haben zurückgewinkt. Ich liebe es. Und ich glaube - sie auch. Seit Jahren macht das schon Spaß.“

Nachtgastro ist enttäuscht

Keine Perspektive

Spontane Übernachtungsparty

Eingeschneit in IKEA-Filiale

Impfpflicht: ELGA-Abmeldeflut

Es bringt aber nichts!

Pornos auf dem Schulhof

Altersbeschränkungen gefordert

Schildkröten in Nicaragua

Eierlegen unter Militärschutz

Wien wieder als Vorreiter

Gastro-Öffnung erst am 20.12

Spitäler rüsten auf

Mitarbeiter mit Pfefferspray

Rückschlag für App-"Lernsieg"

OLG: Datennutzung untersagt