Winnie-the-Pooh wird verboten!

(17.07.2017) Winnie-the-Pooh wird verboten! Und zwar in China. Hintergrund: Pu der Bär sehe dem Staatsoberhaupt zu ähnlich. Es gibt zahlreiche Bild-Montagen und Clips im Web, bei denen Präsident Xi Jinping die Positionen von Pu in eher dümmlicheren Momenten eingenommen hat. Pu ist ja als gemütliches und naives Wesen bekannt.

Eine offizielle Begründung für die Zensur gibt’s aus China allerdings nicht. Suchanfragen unter dem chinesischen Namen von Pu-Bär wurden im Web mit einem Error-Zeichen beantwortet und es wurde ein Hinweis angegeben, dass es sich um illegalen Inhalt handelt.

Graffiti-Schmierer ist 48(!)

Oldie-Sprayer in Linz gefasst

CoV: Neues Schuljahr anders

Zeugnistag im Westen & Süden

Achterbahn: Kreischverbot

in Japan

14-Jährige kaufen Auto

um 320 Euro

Erste afroamerikanische Batwoman

Zum ersten Mal in US-Serie

Tankstellenraub in Wien

Kennst du diese Männer?

4% der Sterbefälle durch CoV

in Österreich

Baby hält Verhütungsmittel

bei der Geburt