Wir schauen immer früher Pornos

(09.03.2018) Wer zu früh Pornos schaut, bekommt beim Sex schnell Probleme! Die User, die sich regelmäßig Pornos reinziehen, werden immer jünger. Burschen machen das bereits mit 13 Jahren, die Mädchen mit 14.

Nicht so gut...

Wir schauen immer früher Pornos 2

Die Hardcore-Clips vermitteln den Teenagern nämlich völlig falsche Sex-Vorstellungen. Das führt dazu, dass sich beide Geschlechter unglaublich viel Druck machen.

Und Druck ist ein echter Lustkiller...

Wir schauen immer früher Pornos 3

Die Burschen sehen im Film Darsteller, die extrem gut bestückt sind und beim Sex auch noch stundenlang durchhalten. Das führt dazu, dass die Buben mit sich selbst unzufrieden werden. Das kann dann sogar zu Potenzproblemen führen.

Auch die Mädchen machen sich Stress...

Wir schauen immer früher Pornos 4

Sexualmediziner Georg Pfau:
"Wenn sich Mädchen mit Pornodarstellerin vergleichen, kann das fatal sein. Diese Darstellerinnen tun ja immer so, als ob sie multiple Orgasmen hätten und jedes Mal ein regelrechtes Feuerwerk, ein Erdbeben oder einen Vulkanausbruch erleben."

Skandal um Lokalpolitiker

Erpresst Opfer mit Sex-Bildern

Schwarzfahrer Deluxe

Wildschwein in U-Bahn

Neue Flamme?

Kanye im Liebesglück

Eriksen verlässt Spital

Nach Kollaps auf Spielfeld

Reporter isst Hut

Nach falscher Wahlprognose

Schlechte Luft in Wien?

Ranking klärt auf

Fitnessuhr überführt Mörder

Täter gab noch Interviews

Österreich spendet Impfdosen

Eine Million an Westbalkan