Wir sind Handtaschen-Werf-Weltmeister

(03.08.2014) Wir Österreicher sind Weltmeister im Handtaschenweitwurf! Bei der schon dritten offiziellen WM haben unsere vier Athleten in der Mannschaftswertung insgesamt 92,81 Meter weit geworfen – und sich damit den Titel gesichert. Als Belohnung bekommen die Rot-Weiß-Roten Handtaschenweitwerfer das sogenannte „Goldene Handtäschchen“. Laut Regelwerk werden die zu werfenden Handtaschen mit Sand gefüllt, bei den Damen mit einem Kilo, bei Männern mit zwei.

11-Jährige ertrunken

In der Seestadt

4Gamechangers

Mit George Clooney

Klima: Kein Belohnungseffekt

Viel Bewusstsein, wenig Taten

Frauen verfolgt und belästigt

Männergruppe in Favoriten

Corona-Sommerwelle

Impfbereitschaft steigt wieder

Puma "Pele" happy

Seit 3 Wochen in Österreich

NATO: Norderweiterung

Wird offiziell beschlossen

Unwetter in Kärnten

Aufräumen und reparieren