Wir sind Workaholics!

(15.07.2014) Immer mehr Österreicher sind arbeitssüchtig! Schon jeder neunte Arbeitnehmer ist betroffen, das zeigt eine aktuelle Untersuchung des Sozialministeriums. Waren es früher Manager, die komplett auf ihre Arbeit fixiert waren, sind es heute zunehmend auch schon Arbeiter, Angestellte und Selbstständige. Betroffene können ohne Arbeits- und Termindruck nicht mehr glücklich sein, sie vernachlässigen Freunde und Familie und erleben ein regelrechtes ‚High‘-Gefühl, wenn sie viel und lange arbeiten.

Viele sind aber auch einfach aus Angst so übereifrig, so die Arbeitspsychologin Alexandra Weilhartner:
"Es ist keine Seltenheit, dass dann E-Mails um Mitternacht beantwortet werden. Das ist schon ein Alarmsignal. Wenn ich mir jetzt denke, es gibt eine Arbeitsplatzunsicherheit, dann bemühe ich mich natürlich, gute Leistungen abzuliefern."

Bist du arbeitssüchtig? Mach' hier den Test!

Blitzhochzeit im LKH Graz

auf Transplantationsstation

Essen mit Masken

Fordert Japans Premier

Besondere Weihnachtsdeko

Koala klettert auf Christbaum

8 Jahre Haft

für Karl-Heinz Grasser!

Tiroler festgenommen

hetzt alkoholisiert seinen Hund

Game of Thrones Spin-Off

Vorgeschichte ist in Planung

Grasser schuldig gesprochen

Urteil ist da

Britin nackt am Fahrrad

sammelt Spenden für Organisation