Wirbel nach FPÖ-Englisch-Patzer

(10.01.2017) Das schräge Interview eines FPÖ-Politikers im russischen Fernsehen sorgt jetzt für Polit-Wirbel in Tirol. Der Tiroler FPÖ-Klubdirektor Johann Überbacher hat dem russischen Auslandssender „Russia Today“ ein Interview gegeben, wo er die Flüchtlingslage in Tirol in düsteren Farben schildert. Der Tiroler Wirtschaftsbund fürchtet jetzt einen Schaden für den Tourismus.

Der Clip von dem Interview geht viral durchs Web, vor allem deshalb, weil viele User über das holprige Englisch des FPÖ-Politikers spotten.

Scroll runter für das Video!

Corona-Tests bei Hausärzten?

Neue Forderung vom Expertenrat

Trump: Ende von Tiktok?

Kein Download ab Sonntag

Neue Regelung bis März 2021

fürs Home-Office!

Scheinehen vermittelt

Sozialleistungen erschwindelt

Toter in Linz: Taxler gesucht

Erste Spur?

Autopilot: Tesla mit 150 km/h

Fahrer schläft!

Video für mehr Menschlichkeit

vom Mauthausen Komitee

Wien: Welpe in Park ausgesetzt

Das ist strafbar!