Wirbel um Abmeldung für Rauchpause

(07.03.2018) Wirbel in den Salzburger Landeskliniken! Für ihre Rauchpause sollen sich Mitarbeiter in Zukunft abmelden. Arbeitszeit, die durch die Zigarettenpause verloren geht, soll dadurch eingearbeitet werden.

Wirbel um Abmeldung für Rauchpause 1

Beim Betriebsrat sorgt dieser Vorschlag für Unmut. Es gibt derzeit noch kein flächendeckendes Zeiterfassungssystem für alle Mitarbeiter. Man befürchtet, dass man dadurch Raucher und Nichtraucher gegeneinander ausspielt.

Wirbel um Abmeldung für Rauchpause 2

Angestelltenbetriebsrat Markus Pitterka:
"Wenn man jetzt anfängt, dem einen die Dienstzeiten abzuziehen, führt das leicht zu Neid und Missgunst. Ich halte diese Maßnahme für sehr kritisch."

Python greift Welpen an

Besitzerin schlägt zu

Quarantäne vorgetäuscht

Kein Bock auf den Job

Transport großer Bargeldmengen

In Laudamotion-Fliegern

Fucking-Tafeln: Geschäft boomt

Rekord bei Versteigerung

Großbritannien will impfen

ab nächster Woche!

Massentests: Anmeldung möglich

Untersuchungen ab Freitag

Ktn: Keine Spur von Bankräuber

Fahndung läuft

Regierung verrät Öffnungsplan

Wer sperrt am Montag auf?