Wirbel um Abmeldung für Rauchpause

(07.03.2018) Wirbel in den Salzburger Landeskliniken! Für ihre Rauchpause sollen sich Mitarbeiter in Zukunft abmelden. Arbeitszeit, die durch die Zigarettenpause verloren geht, soll dadurch eingearbeitet werden.

Wirbel um Abmeldung für Rauchpause 1

Beim Betriebsrat sorgt dieser Vorschlag für Unmut. Es gibt derzeit noch kein flächendeckendes Zeiterfassungssystem für alle Mitarbeiter. Man befürchtet, dass man dadurch Raucher und Nichtraucher gegeneinander ausspielt.

Wirbel um Abmeldung für Rauchpause 2

Angestelltenbetriebsrat Markus Pitterka:
"Wenn man jetzt anfängt, dem einen die Dienstzeiten abzuziehen, führt das leicht zu Neid und Missgunst. Ich halte diese Maßnahme für sehr kritisch."

Aus für Maske im Unterricht

Lehrer: "Gemischte Gefühle"

"Bin kein Rassist"

Arnautovic stellt klar

Abgemagert im Schrank!

Mutter quält eigenes Kind

Djokovic gibt seinen Schläger ab

"der Junge hat mich gecoacht"

"Britney geht´s dir gut?"

Fans sind besorgt

Popel essen kann gefährlich sein!

Infektionsrisiko steigt

Frau klaut Rettungsauto

Flucht endet im Wasser

Eriksen Herzstillstand: Warum?

Lob für Rettungskette