Wirbel um Fellers Rap-Video

"F*** You"

(31.01.2020) Ein herzliches "F*** You" an alle Hater! Mit diesem Rap-Video sorgt Skifahrer Manuel Feller für großes Aufsehen im Netz. In seinen Insta-Stories hat er eine klare Message an alle, die seine Resultate kritisieren, gesungen. Dabei nimmt er kein Blatt vor den Mund, schreit „F*** you“ und zeigt den Mittelfinger.

Der 27-jährige ÖSV-Star entschuldigt sich aber: "Sorry für die letzten fünf Sekunden, das war nicht so geplant, sondern in der Euphorie", so Feller in seiner Insta-Story. Er sagt auch, dass es kein Angriff auf eine bestimmte Person in seinem Leben ist, sondern ein allgemeiner Ausdruck gegen Hass im Netz.

"Ihr laberts und laberts schon wieder, ich lass sie nur reden. Der Neid ist ein Luder, nur weil ihr nichts erreicht habt im eigenen Leben", rappt der Slalom-Profi. Vom ÖSV scheint es keine Konsequenzen zu geben.

(mt)

Festival: "Austria goes Zrce"

102 Fälle in Österreich

Mega Trinkgeld für Pianist

Er ist schwer krank

Mädchen schwer verletzt

Knallkörper statt Sprühkerze

Vulkan Sinabung bricht aus

Aschewolken über Indonesien

Das Rätsel mit den Bierdeckeln

Darum fliegen sie nicht geradeaus

Schon wieder Hai Attacke

Westküste Australien

13Jähriger bedroht 17Jährigen

Österreicher als Serientäter

Alaba: Corona-Positiv

In Quarantäne