Wirbel um Fellers Rap-Video

"F*** You"

(31.01.2020) Ein herzliches "F*** You" an alle Hater! Mit diesem Rap-Video sorgt Skifahrer Manuel Feller für großes Aufsehen im Netz. In seinen Insta-Stories hat er eine klare Message an alle, die seine Resultate kritisieren, gesungen. Dabei nimmt er kein Blatt vor den Mund, schreit „F*** you“ und zeigt den Mittelfinger.

Der 27-jährige ÖSV-Star entschuldigt sich aber: "Sorry für die letzten fünf Sekunden, das war nicht so geplant, sondern in der Euphorie", so Feller in seiner Insta-Story. Er sagt auch, dass es kein Angriff auf eine bestimmte Person in seinem Leben ist, sondern ein allgemeiner Ausdruck gegen Hass im Netz.

"Ihr laberts und laberts schon wieder, ich lass sie nur reden. Der Neid ist ein Luder, nur weil ihr nichts erreicht habt im eigenen Leben", rappt der Slalom-Profi. Vom ÖSV scheint es keine Konsequenzen zu geben.

(mt)

Bub aus Fenster gestürzt

lebensgefährlich verletzt

Corona-Impfung: Tests ab April

Kein Einsatz vor 2021

Nein zu Krapfen-Emoji

Ströck Initiative abgelehnt

Coronavirus in Österreich

Zwei Infizierte in Tirol

Falscher Corona-Alarm in OÖ

Einsatz auf Autobahnrastplatz

Ältester Mann der Welt

mit 112 Jahren gestorben

Schiedsrichter-Kritik vor Kamera

Kuriose Szene im Bundesliga-Spiel

Fonduegabel-Angriff: Irre Wende

Dreist: Täter zeigt Opfer an