Wirbel um Hunde-Obergrenze

dog hund welpe puppy 611

Riesenaufregung um die Haustier-Obergrenze im Burgenland. Um “Animal Hoarding“ zu verhindern, darf man künftig höchstens 8 Katzen bzw. 4 Hunde besitzen. Das hat Landeshauptmann-Stellvertreter Johann Tschürtz bekannt gegeben.

Und das stellt tatsächlich viele Hundebesitzer vor Probleme. So auch Hundeschlittensportler Gerald Schinzel:
“Wir haben hier im Burgenland viele Schlittenhundebesitzer und die meisten haben tatsächlich zwischen 5 und 15 Hunden. Und was ist mit den vielen Hundezüchtern? Auch die besitzen mehr als vier Hunde. Also es wird hier zahlreiche Ausnahmen geben müssen, denn so einfach geht das nicht.“

Prozess: Rottweiler tötete Kind

Waris wurde nur 17 Monate alt

Kinderfolter für YouTube-Fame

Krasser Fall in den USA

Mega-Hype um Selleriesaft

Ist es das neue Wundermittel?

Schoko-Osterhase zu sexy

Nichts für Supermarktregale

Amazon Prime: Geld retour?

AK-Klage erfolgreich

Megafight nach YouTuber-Streit

Hunderte Fans prügeln sich