Stronach will Todesstrafe zurück!

(05.09.2013) 05.09.2013

Riesenwirbel im Wahlkampf einmal mehr um Frank Stronach! Der Austrokanadier fordert die Wiedereinführung der Todesstrafe! 1950 in Österreich abgeschafft, will er diese Bestrafungsform wieder zurück, und zwar für „Berufskiller“. Diese würden die Rechtssicherheit gefährden, sagt er jetzt in einem Interview. Außerdem sei man in Österreich gegenüber Kinderschändern zu weich, da müsse es strengere Strafen geben. Die Todesstrafe will er hier aber nicht.

662 Corona-Neuinfektionen

Zahlen weiter hoch

Rauchen wird teurer!

20 Cent pro Packung

Tirol: Mysteriöser Vorfall

2 Menschen kippen einfach um

Schnee in Österreich!

In Salzburg und Tirol

Corona: Absichtlich infizieren?

"Human Challenge"

Messerattacke in Paris

mehrere Verletzte

Pferd rettet 16-Jährige

vor Sex-Angriff

Corona: Aufruf an Zugfahrer

Strecke Graz-Wiener Neustadt