Wird Twitter Donald Trump sperren?

(12.08.2017) Auf Twitter droht der US-Präsident erneut dem Erzfeind Nordkorea – eine militärische Lösung sei vollständig vorbereitet, sollte der Diktator Kim Jong Un nicht klug reagieren. Die Waffen seien „locked and loaded“, also geladen und entsichert.

Wird Twitter den Account von Donald Trump sperren? Mit dieser Frage wendet sich der US-Schauspieler Kal Penn jetzt an Twitter. Seiner Meinung nach verstoße Trump mit seinen Drohungen gegen die Nutzungsbedingungen. Denn wenn man auf Twitter nicht mit Gewalt drohen darf, dann dürfte der US-Präsident eigentlich auch nicht mit Atomwaffen drohen. Und das hat Trump schließlich in seinem letzten Tweet gegen Nordkorea gemacht. Die User finden’s lustig und sind gespannt, wie Twitter reagieren wird.

Pandemie-Ende 2022?

Moderna-Chef rechnet damit

Schule: Sicherheitsphase endet

Noch mehr Chaos ab Montag?

Kanzler Kurz einvernommen

bereits Anfang September

Schock: Frau stirbt auf Flug!

Trotz Notlandung

Mutter erstickte ihre Kinder

Lebenslange Haft und Einweisung

Verstärkte Kontrollen ab Donnerstag

Fake 3G-Nachweise

Keine COVID-19 Infektion

bei Vienna City Marathon

Blutkonserve per Drohne?

Zum ersten Mal in Ö