Witz mit 'Äthiopien-Airline'

Wirbel um Bürgermeisterin

(15.03.2019) Riesenwirbel um Klagenfurts Bürgermeisterin Maria-Luise Mathiaschitz! Die SPÖ-Politikerin soll sich eine heftige verbale Entgleisung geleistet haben. Bei einer Sitzung des Stadtsenats soll es darum gegangen sein, eine Gemeinderätin der Grünen auf ein Seminar zu schicken. Dann soll laut FPÖ aber der Skandal-Sager der Bürgermeisterin gefallen sein.

Serina Babka von der Kärntner Krone:
'Laut den Freiheitlichen soll sie gesagt haben "man sollte sie mit der Äthiopien-Airline wegschicken, damit sie nicht mehr wiederkommt." Und dabei soll die Bürgermeisterin auch noch gelacht haben.'

Die SPÖ spricht von einer Schmutzkübelkampagne der Freiheitlichen.

Alle Infos liest du auf krone.at

Graz: Hochzeit im Spital

Stationsteam hilft mit

Blitzhochzeit im LKH Graz

auf Transplantationsstation

Essen mit Masken

Fordert Japans Premier

Besondere Weihnachtsdeko

Koala klettert auf Christbaum

8 Jahre Haft

für Karl-Heinz Grasser!

Tiroler festgenommen

hetzt alkoholisiert seinen Hund

Game of Thrones Spin-Off

Vorgeschichte ist in Planung

Grasser schuldig gesprochen

Urteil ist da