Witz mit 'Äthiopien-Airline'

Wirbel um Bürgermeisterin

Riesenwirbel um Klagenfurts Bürgermeisterin Maria-Luise Mathiaschitz! Die SPÖ-Politikerin soll sich eine heftige verbale Entgleisung geleistet haben. Bei einer Sitzung des Stadtsenats soll es darum gegangen sein, eine Gemeinderätin der Grünen auf ein Seminar zu schicken. Dann soll laut FPÖ aber der Skandal-Sager der Bürgermeisterin gefallen sein.

Serina Babka von der Kärntner Krone:
'Laut den Freiheitlichen soll sie gesagt haben "man sollte sie mit der Äthiopien-Airline wegschicken, damit sie nicht mehr wiederkommt." Und dabei soll die Bürgermeisterin auch noch gelacht haben.'

Die SPÖ spricht von einer Schmutzkübelkampagne der Freiheitlichen.

Alle Infos liest du auf krone.at

Kinderfolter für YouTube-Fame

Krasser Fall in den USA

Mega-Hype um Selleriesaft

Ist es das neue Wundermittel?

Schoko-Osterhase zu sexy

Nichts für Supermarktregale

Amazon Prime: Geld retour?

AK-Klage erfolgreich

Megafight nach YouTuber-Streit

Hunderte Fans prügeln sich

GOT-Star beinahe gestorben

2 Gehirn-OPs überlebt