Witz mit 'Äthiopien-Airline'

Wirbel um Bürgermeisterin

(15.03.2019) Riesenwirbel um Klagenfurts Bürgermeisterin Maria-Luise Mathiaschitz! Die SPÖ-Politikerin soll sich eine heftige verbale Entgleisung geleistet haben. Bei einer Sitzung des Stadtsenats soll es darum gegangen sein, eine Gemeinderätin der Grünen auf ein Seminar zu schicken. Dann soll laut FPÖ aber der Skandal-Sager der Bürgermeisterin gefallen sein.

Serina Babka von der Kärntner Krone:
'Laut den Freiheitlichen soll sie gesagt haben "man sollte sie mit der Äthiopien-Airline wegschicken, damit sie nicht mehr wiederkommt." Und dabei soll die Bürgermeisterin auch noch gelacht haben.'

Die SPÖ spricht von einer Schmutzkübelkampagne der Freiheitlichen.

Alle Infos liest du auf krone.at

Unwetter in Kärnten

2 Kinder tot

"Hitzefrei" für Pferde

VGT fordert Ganztags-Regelung

Kinderleichen in Koffern

Obduktionsergebnis steht fest

Ronaldo wird verwarnt

Attacke auf Fußball-Fan

Wien erhöht Gebühren

Parken, Wasser, Kanal, Müll

Rus: Warnung vor AKW Beschuss

Backup-Systeme getroffen

Masern: Impfpflicht in DEU

Kommt sie auch in AUT?

Linz: 16-Jähriger tot

Schwerer Autounfall