WM: Flirtzone Public Viewing

(11.06.2014) Den Traummann beim Fußballschauen kennenlernen? Klingt kurios – ist aber vielversprechend. Eine aktuelle Parship-Umfrage zum morgigen WM-Beginn zeigt, dass Public Viewings wahre Flirtzonen sind. Sechs von zehn heimischen Singles geben an, dass sie während der Live-Übertragungen im Freien nicht nur Fußball im Kopf haben. Rund jede sechste Single-Frau sagt sogar, dass sie sich während der WM verlieben will. Die Chancen dafür stehen beim Public Viewing gut.

Parship-Psychologin Caroline Erb:
“Schon das Wetter macht gute Laune. Beim Public Viewing hat man dann noch das ein oder andere Getränk und natürlich den Fußball als Gesprächsthema. Man muss ja nicht einmal großer Sport-Fan sein. Trotzdem kann man leicht ins Gespräch kommen, beispielsweise mit der Frage, wer wohl Weltmeister wird. Also bitte liebe Singles, rein ins Getümmel.“

KRONEHIT hat dir die heißesten Public-Viewing-Zonen schon zusammengefasst - du findest sie hier!

Mann onaniert vor Kindergarten

Zeugen schlagen Alarm

Massen-Ansturm auf Seilbahnen

Corona-Hotspot Ischgl 2.0?

Rekord-Cannabis-Fund in LKW

Wert: über 1,5 Mio Euro

Streit um gelüftete Klassen

Corona vs. Erkältung

Frauen verdienen 1/3 weniger

Corona verstärkt Ungleichheit

Gratis Bier als Belohnung

für korrekte Kontaktdaten

Droht Veggie-Burger das Aus?

EU stimmt über Namen ab

Cluster an Wiener Schule

bereits 40 Corona-Fälle