WM-Maskottchen heißt "Arsch"

(29.03.2014) Ganz Brasilien lacht derzeit über das Maskottchen der Fußball WM namens Fuleco! Und zwar wegen des Namens. Das Gürteltier wurde benannt durch einen Mix der portugiesischen Wörter "Fußball" und "Ökologie". Das ergibt: Fuleco.

Allerdings: Fuleco ist auch eine umgangssprachliche, wenig schmeichelhafte Umschreibung für den Hintern. Im Klartext bedeutet das also: Das WM-Maskottchen heißt Arsch.

Auto rast in Fußgängerzone

Zwei Tote in Trier

Schäferhunde kapern Polizeiauto

und besetzen den Fahrersitz

Unfall auf Höhenstraße

PKW überschlägt sich

Stephanie Venier über Corona

"konnte kaum aufstehen"

Mutter isoliert Sohn

fast 30 Jahre lang

Corona-Impfung im Dezember?

Zulassung bei EU beantragt

Ursula Stenzel wird Bloggerin

und verlässt die FPÖ

4.500 Handys gestohlen

Bande in NÖ erwischt