Wo ist Jennifer?

(17.07.2018) Wo ist Jennifer Scharinger? Die 22-jährige Jus-Studentin ist seit sechs Monaten spurlos verschwunden. Zuletzt ist Jennifer Ende Jänner in ihrem Wohnhaus in der Brigittenau gesehen worden. Da sie alles in ihrer Wohnung zurückgelassen hat, kann ein Gewaltverbrechen nicht ausgeschlossen werden.

Trotz intensiver Suche gibt es derzeit keinen konkreten Hinweis, sagt Andreas Schweitzer, der Anwalt von Jennifers Mutter:
"Man hat Leichenspürhunde eingesetzt, Cobra-Taucher sind unterwegs gewesen, man hat Hausdurchsuchungen gemacht und IT-Geräte sichergestellt. Man kann nichts ausschließen. Weder ein freiwilliges Verschwinden, noch eine Gewalttat oder Suizid."

Brasilien: Heftige Waldbrände

Schwerste Brände seit zwölf Jahren

Kesselschlacht

Russland gibt Stadt Lyman auf

Macht Covid unfruchtbar?

Länderübergreifende Untersuchung

K.O.-Tropfen bei SPD-Fest

Noch kein Verdächtiger

AKW-Chef entführt

Aufregung in Saporischschja

Kryptowährungen = Klimakiller

Schädlicher als Rindfleisch

Beschleunigter NATO-Beitritt?

Selenskyj stellt Antrag

Annexion besetzter Gebiete

International nicht anerkannt