Wo ist Jennifer?

(17.07.2018) Wo ist Jennifer Scharinger? Die 22-jährige Jus-Studentin ist seit sechs Monaten spurlos verschwunden. Zuletzt ist Jennifer Ende Jänner in ihrem Wohnhaus in der Brigittenau gesehen worden. Da sie alles in ihrer Wohnung zurückgelassen hat, kann ein Gewaltverbrechen nicht ausgeschlossen werden.

Trotz intensiver Suche gibt es derzeit keinen konkreten Hinweis, sagt Andreas Schweitzer, der Anwalt von Jennifers Mutter:
"Man hat Leichenspürhunde eingesetzt, Cobra-Taucher sind unterwegs gewesen, man hat Hausdurchsuchungen gemacht und IT-Geräte sichergestellt. Man kann nichts ausschließen. Weder ein freiwilliges Verschwinden, noch eine Gewalttat oder Suizid."

Impfpflicht: Erster Entwurf

Bis zu 3600€ Strafe

Zäher Corona-Gipfel wartet

Entscheidung über Lockdown

Missbrauchsfälle in Kirche

Portugals Bischöfe wollen Studie

Familie stürmt Spital

Nach Covid-Todesfall

Granate aus Hintern entfernt

Panzerabwehrgranate

Corona-Fälle in belgischem Zoo

Zwei Nilpferde positiv

Haus versehentlich niedergebrannt

Wegen Schlangenbefall

Brutale Schläge aus Eifersucht

Ehemann wird handgreiflich