Woher kommt Kurz wirklich?

Video geht viral

(20.09.2019) Woher kommt Sebastian Kurz eigentlich wirklich? Diese Frage beschäftigt das Netz momentan, wie keine andere. Auf Twitter und Facebook geht ein Video viral, in dem zwei Aussagen verschiedener Wahlduelle gegenüber stellt werden. Im Oktober 2017 bezeichnet sich Kurz als Wiener aus dem Bezrik Meidling, im September 2019 kommt er auf einmal aus dem Waldviertel. Hör mal:

Die Aussage sorgt für große Verwirrung. Einige User weisen darauf hin, dass Kurz das Wort "ursprünglich" verwendet hat und ja tatsächlich Verwandte im Waldviertel hat. Geboren wurde er allerdings in Wien. Dort ist er auch aufgewachsen. Einen Teil seiner Kindheit hat er bei seiner Verwandten im Waldviertel in der Gemeinde Burgschleinitz-Kühnring in Zogelsdorf verbracht. Die User amüsieren sich aber köstlich über den Clip:

Impfstoff aus Österreich?

Valneva auf gutem Weg

Ausreisekontrollen in Salzburg

Hohe Zahlen in drei Gemeinden

U-Ausschuss gegen ÖVP

Kein Einspruch von Grünen

Insektenburger im Angebot

Klimafreundliche Alternative

Mutter fällt mit Baby in Schacht

Sie war abgelenkt am Handy!

Sex-Bakterien bedrohen Koalas

Impfkampagne wurde gestartet

Sprit: Bald 2 Euro pro Liter?

ARBÖ: "Preise steigen noch"

Überdosierte Medikamente?

Software-Panne bei E-Medikation