Wohnmobil bleibt in Brücke stecken

(17.04.2015) Ups! Das wird sich in Niederösterreich ein Wohnmobilfahrer gedacht haben. Der Fahrer hat nämlich die Höhe seines Gefährts unterschätzt und ist – wie im Film – unter einer Brücke steckengeblieben. Die Feuerwehr Wiener Neudorf musste anrücken. Und hat mal die leichteste Übung probiert: Die Helfer haben einfach Luft aus den Reifen gelassen. Das Wohnmobil war damit niedriger – und die Rettung geglückt.

Quelle

Kanzler Kurz einvernommen

bereits Anfang September

Schock: Frau stirbt auf Flug!

Trotz Notlandung

Mutter erstickte ihre Kinder

Lebenslange Haft und Einweisung

Verstärkte Kontrollen ab Donnerstag

Fake 3G-Nachweise

Keine COVID-19 Infektion

bei Vienna City Marathon

Blutkonserve per Drohne?

Zum ersten Mal in Ö

"3G" in der Arbeit?

auch Köstinger und Maurer dafür

Angst vor Spinnen?

Diese App soll helfen