Hat Mutter Baby ertränkt?

babyfuss

(23.11.2018) Horror-Verdacht in Tirol! Eine junge Mutter könnte ihr erst 14 Tage altes Baby ertränkt haben. Der Vorfall soll am Mittwoch in einem Tiroler Krankenhaus passiert sein. Dort soll die Mutter ihr Kind allein gebadet haben. Wenig später sei das Neugeborene blau angelaufen. Das Kind ist zwar noch reanimiert worden, gestern Abend dann aber leider verstorben.

Thomas William von der Staatsanwaltschaft Innsbruck:
"Die Mutter wird derzeit psychiatrisch betreut. Sie ist daher auch noch nicht einvernommen worden. Die Kriminalpolizei ermittelt."

Fahndung nach Messer-Duo

Kennst du die beiden Männer?

Happy Weltkatzentag

Wie cute sind diese Videos?

Tote bei Flugzeugunglück

Bruchlandung in Indien

Urlaubsfahrt = Beziehungsprobe

Jedes 2. Paar streitet

Nackter verfolgt Wildschweine

Lustige Bilder

Ein Bier namens Schamhaar

Wirbel um Branding

Trump findet sich „zu orange“

Er ist gegen Sparlampen

Corona-Ampel

Probebetrieb startet