Österreicher ertrunken

in Spanien

(23.05.2022) Am Samstag ist ein Mann am Strand von Moncayo in Alicante ertrunken, nachdem er seine Frau aus dem Wasser retten wollte. Zwei weitere Personen sind ebenfalls in der gleichen Situation ums Leben gekommen.

trotz Warnung in die Wellen gestürzt

Ein 43-jähriger Österreicher wollte seine Frau aus den starken Wellen retten, nachdem sie es nicht mehr alleine zurück an den Strand geschafft hat. Obwohl Rettungsdienste den Mann vor der Gefahr selbst zu ertrinken, gewarnt haben, wollte er seiner Frau zu Hilfe kommen. Nach dem Vorfall ist auch für den Mann jede Hilfe zu spät gekommen.

Bislang konnte das Außenministerium den Unfall des Österreichers allerdings nicht bestätigen.

Abtreibungsverbot - und dann?

Schritte rückwärts in USA

Kommt Maskenpflicht zurück?

Rauch will sich nicht festlegen

BP-Wahl am 9. Oktober!

VdB stellt sich Wiederwahl

Tödliche Schüsse in LGBTQ-Club

Hohe Terrorgefahr in Norwegen

Aufregung um Fake-Klitschko

Ludwig-Telefonat mit Deepfake

Wieder Mord und Suizid

Frau und Hund erschossen

Bub überrollt Mutter

Mit Traktor

Gericht kippt Abtreibungsrecht

In den USA