Wort des Jahres: Deine Vorschläge

(19.10.2016) Ab jetzt startet wieder die Suche nach dem österreichischen Wort des Jahres. Bis zum 25. Oktober kannst du online deine Vorschläge einreichen. Eine Jury unter der Leitung von Sprachwissenschafter Rudolf Muhr von der Uni Graz wählt dann aus den Kandidatenwörtern aus. Ab dem 27. Oktober findet dann die eigentliche Wahl statt. Letztes Jahr war übrigens „Willkommenskultur“ der Sieger, das Unwort des Jahres 2015 war „Besondere bauliche Maßnahmen“.

Hier kannst du deine Vorschläge einreichen!

Ein Toter in Vorarlberg

Lawine!

Lawinengefahr in Westösterreich

Pass auf!

Zweiter Spionageballon gesichtet?

über Lateinamerika

Baby in Tasche ausgesetzt

Polizei sucht Mutter

Versuchte Kindesentführung

Warnung in Wien

Lidl: Weg vom Fleisch!

Mehr pflanzliche Lebensmittel

Nehammer "Verdächtiger"

Cobra-Affäre

Dieb von Tür gestoppt

Ging zu langsam auf