Wort des Jahres gesucht

Buch Woerterbuch Lupe

(31.10.2017) Wer beerbt die “Bundespräsidentenstichwahlwiederholungsverschiebung“? Ab heute wird wieder das Wort des Jahres gesucht. Und mit ihm auch das Unwort, das Jugendwort und der Spruch des Jahres. Auf oewort.at kannst auch du für deine Favoriten voten. Das alles entscheidende Thema ist heuer natürlich der Wahlkampf. So sind unter den Kandidaten für das Wort des Jahres unter anderem “Dirty Campaigning“ und “Wahlkrampf“ zu finden. Beim Unwort “silbersteinfrei“ und “Fairnesskrise“.

Nur beim Jugendwort des Jahres geht es unpolitisch zu...

Wort des Jahres gesucht 2

Zur Auswahl stehen dort unter anderem “instagrammen“, “vong“ und “Hallo, i bims!“. Ebenso die Abkürzung "ABL", "snitch" und "lit".

Wort des Jahres-Initiator Rudolf Muhr:
"Man kann bis 4. Dezember für seine Favoriten abstimmen. Die Gewinner werden wir dann am 7. Dezember bekannt geben."

Alle Kandidaten in der Übersicht inklusive einer Bedeutungserklärung findest du hier

Woerterbuch

Graffiti-Schmierer ist 48(!)

Oldie-Sprayer in Linz gefasst

CoV: Neues Schuljahr anders

Zeugnistag im Westen & Süden

Achterbahn: Kreischverbot

in Japan

14-Jährige kaufen Auto

um 320 Euro

Erste afroamerikanische Batwoman

Zum ersten Mal in US-Serie

Tankstellenraub in Wien

Kennst du diese Männer?

4% der Sterbefälle durch CoV

in Österreich

Baby hält Verhütungsmittel

bei der Geburt