Wort des Jahres hat 51 Buchstaben

(09.12.2016) Das österreichische Wort des Jahres 2016 ist gekürt. Es hat nicht weniger als 51 Buchstaben und etwas mit der Hofburg-Wahl zu tun.

Es lautet: Bundespräsidentenstichwahlwiederholungsverschiebung.

Zum Unwort des Jahres 2016 wurde Öxit gewählt. Der Begriff bezeichnet einen EU-Austritt Österreichs. Das Jugendwort des Jahres ist eigentlich ein Satz und lautet: Was ist das für 1 Life.

Panther in Dorf gesichtet

Bewohner in Schock

GTI-Treffen: Irre Szenen

Chaos-Weekend in Kärnten

Gastro: "Das ist 2. Lockdown"

Wirte sind verzweifelt

Corona-Schlendrian in Discos

Viele Regelverstöße in Wien

Wirbel um FPÖ-Corona-Wahlparty

Party ohne Maßnahmen

Corona-Tests bei Hausärzten?

Neue Forderung vom Expertenrat

Trump: Ende von Tiktok?

Kein Download ab Sonntag

Neue Regelung bis März 2021

fürs Home-Office!