Wort des Jahres hat 51 Buchstaben

(09.12.2016) Das österreichische Wort des Jahres 2016 ist gekürt. Es hat nicht weniger als 51 Buchstaben und etwas mit der Hofburg-Wahl zu tun.

Es lautet: Bundespräsidentenstichwahlwiederholungsverschiebung.

Zum Unwort des Jahres 2016 wurde Öxit gewählt. Der Begriff bezeichnet einen EU-Austritt Österreichs. Das Jugendwort des Jahres ist eigentlich ein Satz und lautet: Was ist das für 1 Life.

Niedrigster Wert seit 8 Monaten

Corona-Neuinfektionen

Mit Hammer auf Kopf geschlagen

Wieder Gewalt an Frau

Mann (69) stirbt nach Impfung

Tragischer Fall in Ennepetal (D)

Gestohlenes Auto entdeckt

Krasser Zufall in Wien

Voller Präsenzunterricht

Alle wieder im Klassenzimmer

Wohin mit den Gänsen?

Bauern sind verärgert

Mädchen zerkratzen Autos

Enormer Schaden

Keine Kurzstreckenflüge mehr?

Politikerin fordert Abschaffung