Wort des Jahres hat 51 Buchstaben

(09.12.2016) Das österreichische Wort des Jahres 2016 ist gekürt. Es hat nicht weniger als 51 Buchstaben und etwas mit der Hofburg-Wahl zu tun.

Es lautet: Bundespräsidentenstichwahlwiederholungsverschiebung.

Zum Unwort des Jahres 2016 wurde Öxit gewählt. Der Begriff bezeichnet einen EU-Austritt Österreichs. Das Jugendwort des Jahres ist eigentlich ein Satz und lautet: Was ist das für 1 Life.

Drahtzieher: Ibiza-Video

Verfahren eingestellt

Mädchen fällt 2x aus Fenster

Im Abstand von 3 Tagen

Mistelbach: Motorradunfall

Ehepaar tödlich verunglückt

Wachmann mit Zelt entsorgt

Bagger räumt Festival

Hitzewelle belastet

auch unsere Wohnqualität

Unwetter: 1 Mann tot 1 vermisst

Mega-Unwetter im Raum Villach

Radtour endet im Christophorus

11-Jähriger schwer verletzt

Sommerwelle rollt übers Land

Corona: 12.509 Neuinfektionen