Video: Flashmob als Heiratsantrag

(01.07.2015) OMG! Was für ein außergewöhnlicher Heiratsantrag! Verena aus Graz dachte eigentlich, dass sie mit ihrer Freundin nur auf einen Kaffee in den Grazer „Murpark“ fährt. Doch was sie dann erwartet hat, übertraf all ihre Erwartungen. Als Verena mit ihrer Freundin durch das Einkaufszentrum wandert, tauchen plötzlich zahlreiche Kinder des Vereins Grazer Turnerschaft auf und umtanzen die 29-Jährige.

Robert, der Verlobte erzählt: "Es sind dann auch noch alle Verwandten und Bekannten dazu gestoßen. Und wie der Flashmob dann aus war, bin ich die Rolltreppe hochgekommen und hab ihr den Heiratsantrag gemacht. Sie hat natürlich ja gesagt!"

Bei diesem außergewöhnlichen Heiratsantrag hat sich Robert von seiner Freundin inspirieren lassen:
"Eigentlich hat mich meine Freundin selbst auf diese Idee gebracht. Wenn ein Antrag stattfinden sollte, dann wäre es nett, wenn all ihre Freunde und Verwandte dabei wären, sagte sie mir. Und da wir den Verein der Grazer Turnerschaft über haben und die mitgeholfen haben, war die Aktion eigentlich ganz einfach zu organisieren. Dafür bin ich ihnen sehr dankbar."

Geheiratet soll dann nächstes Jahr werden! Wir wünschen alles Gute!

Lockdown bis 7. Februar?

Verlängerung so gut wie fix

Feller gewinnt in Flachau

Märchenhaft!

Männer auf Gleise gestoßen

Wilder Vorfall in Wien-Mitte

Anti-Corona-Demos in Wien

Bis zu 30.000 Teilnehmer

IT-Crash bei Signal

Zu viele Neuanmeldungen

PlayStation 5

Vierte Verkaufswelle?

Schnee in Westösterreich

Schön und mühsam zugleich

Decke eingestürzt

2 Schwerverletzte in Wien