Wrestler prügelt auf 7 Cops ein

(01.05.2016) Ein mega-brutales Video macht gerade im Netz die Runde. Polizisten in Kiew in der Ukraine wollen einen Mann verhaften, der betrunken mit dem Auto unterwegs ist. Was sie nicht ahnen: Es handelt sich bei ihm um einen ehemaligen Olympiasieger im Wrestling. Der Mann will sich keinesfalls verhaften lassen und schlägt wild auf die Cops ein. Selbst als er stark blutet und sie ihm Pfefferspray direkt ins Gesicht sprühen, gibt er nicht auf. Schließlich braucht es sieben Polizisten um den Mann zu Boden zu ringen. Er muss sich nun vor Gericht verantworten.

Hier die brutalen Szenen:

Zwei Gesichter?

Madonnas Gesicht: mach neu

Bankomat-Sprengung in Kärnten

Weiter keine Spur von Tätern

Klappt 1-m-Abstand im Becken?

Hitze: CoV-Härtetest für Bäder

Ratten: Wohnung desinfiziert!

Behördlich angeordnet

Versuchter Mord an Mutter

Täter bereits gefasst

Frau schneidet Penis ab

Rache aus Eifersucht

Herzinfarkt bei Motorradfahrt

Fahrschülerin rettet Lehrer

Braunbär tötet Mann

Leiche zerbissen aufgefunden