Würstelstand-Überfall: Opfer tot

polizeiauto611

Nach einem schweren Raubüberfall ist ein 78-jähriger Wiener jetzt tot! Eine 26-jährige Frau soll am Montag den Mann an einem Würstelstand im Bezirk Landstraße brutal niedergestoßen und ihn ausgeraubt haben.

Würstelstand-Überfall: Opfer tot 1

Der Mann ist mit seinem Hinterkopf auf den Betonboden aufgeschlagen und im Spital an seinen schweren Verletzungen gestorben. Die 26-jährige Verdächtige wurde festgenommen.

Würstelstand-Überfall: Opfer tot 2

Vor dem Überfall soll die Frau ein elfjähriges Mädchen angesprochen und sie aufgefordert haben, dem Mann die Geldbörse zu stehlen. Dafür hat die 26-Jährige dem Mädchen 50 Euro angeboten. Das Mädchen hat laut Polizei aber abgelehnt.

Zahnpasta in der Vagina?

Gefährlicher Trend!

Achtung: E-Mail Betrugsmasche!

Polizei warnt User

Rauchverbot: Keine Ausnahme

Nachtgastro scheitert vor VfGH

Aniston: Erstes Insta-Pic

Es regnet Millionen Likes

Neuer Trend auf Pornhub

Keine Gesichter mehr

Fast blind durch Kontaktlinse

Hygiene: Sei nicht schlampig

Familie neun Jahre im Keller

Neue Details

Knast für Mafia-Waffenhändler

Kärntner belieferten Camorra