Xavier Naidoo: “Bringt Beweise”

Corona-Virus “ist nicht echt”

(26.04.2020) Es gibt Experten, es gibt Hobby-Virologen, Verschwörungstheoretiker und dann gibt es noch Xavier Naidoo. Jenen Mann, der vor etwas mehr als einem Monat aus der Jury der RTL-Show “Deutschland sucht den Superstar” geflogen ist, nachdem Videos mit rassistischen Äußerungen von ihm veröffentlicht worden sind. Seitdem war es um den Sänger ziemlich ruhig, doch jetzt legt er nach.

In einem neuen skurrilen Video richtet sich Xavier Naidoo nicht nur an die “böse Merkel”, sondern spricht auch über das Corona-Virus und die falsche Verwendung vom Mundschutz. In dem Clip macht er seinen Fans klar, dass er vom Virus nichts halten würde. Passend dazu startet er mit einem Mundschutz und reißt sich diesen wenig später aus dem Gesicht

Na ob er tatsächlich eine Anzeige erstatten wird, wie er im Video sagt, und was die Richter von seinen Verschwörungstheorien halten werden? Im Netz macht man sich jedenfalls bereits über ihn lustig:

(JF)

Katholische Jungschar im Visier

Anschlag in Wien

Antisemitische Attacke in Wien

Frau bedroht Rabbiner

Normalität Sommer 2021?

Ziel von Kurz und von der Leyen

Lockdown sorgt für Putzfimmel

Vor allem bei jungen Männern

Schließfach-Klau: Fahndung

in NÖ und Wien

4.954 Corona-Neuinfektionen

Leichter Rückgang setzt sich fort

Katze rettet vor Brand

Besitzer geweckt

Zentralmatura 2021 verschoben

erst am 20. Mai geht's los