Yogabeats: Yoga und Tequila!

(31.10.2016) Ist das wohl der dümmste Trend ever? Jetzt machen Verrückte Yoga und kippen dabei einen Haufen an Tequila-Shots! Yogabeats heißt die Erfindung, die vor allem Frauen dabei helfen soll, Hemmungen zu verlieren. Geht ja bekanntlich super easy mit Tequila… Danach wird getanzt, gesprungen, zu Techno geravet und Yoga gemacht.

Schwachwinn, so Allgemeinmediziner Wolfgang Auer:

"Durch Alkohol wird die Beweglichkeit eingeschränkt, auch die Koordination. Man schläft auch ein. Dieser "Trend" hat mit Sport nichts mehr zu tun und ist komplett sinnlos. Grundsätzlich ist es nicht viel anders als im Club: trinken und tanzen. Aber das gilt ja als "Sport". Beim Hüpfen und trinken von Hochprozentigem wird da sicher erbrochen und es werden auch einige wegen Überanstrengung umkippen."

Supermodel Helena Christensen

Supersexy mit Ü50

volle Kindergärten

trotz lockdown!

"Brauchst du Hilfe?"

Bub vor Prügel-Eltern gerettet

Kaffee im Flugzeug?

Stewardess warnt vor Heißgetränken

Unglaublich, aber wahr!

Berlins verrückteste Babynamen

No Angels vor Comeback

Heißes Gerücht

Medien: Alaba zu Real

Vater dementiert

Details nach Mord in OÖ

Tiefer Hass auf Ehefrau