Duckface und frankschämen: Wahl zum Wort des Jahres beginnt

Ab sofort kann wieder über Wort, Unwort und Jugendwort des Jahres abgestimmt werden. Das Online-Voting läuft bis 2. Dezember. Zu den diesjährigen Favoriten zählen die Begriffe „Zwei-Päpste-Jahr“, „Duckface“ und "frankschämen", so Organisator Rudolph Muhr:

"Das Wort ‘frankschämen‘ ist eine Abwandlung des Wortes 'fremdschämen' und Sie wissen, wer Frank ist. Das Wort ist aufgekommen, weil er sich sehr ungewöhnlich bei den TV-Konfrontationen verhalten hat."

"Das ‚Duckface‘ ist, dass vor allem junge Internetnutzerinnen Profilfotos machen und dabei die Lippen nach vorne stülpen, die Wangen einziehen und dabei besonders sexy und fesch aussehen wollen.“

Vorschläge können weiterhin eingereicht werden, bis die Fachjury am 5. Dezember die Siegerwörter kürt.

Was ist dein Wort oder Unwort des Jahres? Sag' es uns in unserer kronehit.at News Update-Gruppe auf Facebook!

site by wunderweiss, v1.50