Youtube plant Musikstreaming-Abo

(13.11.2014) YouTube macht Spotify Konkurrenz. Die Videoplattform plant ein Bezahl-Abo, mit dem Nutzer Musik streamen können. Unter dem Titel „Music Key“ kann der User ohne nervige Werbeanzeigen Musik herunterladen und auch offline hören. Für umgerechnet acht Euro im Monat. Die Songauswahl wird viel größer sein als bei Spotify.

David Kotrba von futurezone.at:
"Es soll über 30 Millionen Songs geben, die man streamen kann. Damit kann der Dienst schon eine ziemlich arge Konkurrenz für Spotify sein. Außerdem kennt Youtube jeder. Ganze Partys sind darauf aufgebaut, dass alle Anwesenden ihre Lieblingslieder von Youtube streamen. Wenn das dann ohne Werbung möglich ist, könnte das schon ein recht attraktives Angebot sein." Eingeführt wird "Music Key" zunächst aber nur in den USA, in Großbritannien und Frankreich. Zu uns kommt der Dienst noch nicht.

Weihnachts-Skiurlaub: Verbot?

Proteste gegen Roms Pläne

Masstentests: Intensive Planung

vom Bundesheer

Sauerstoffleitungen vereist

NÖ: Patienten umgeleitet

Polizei löst Technoparty auf

Über 130 Gäste in Berliner Club

Masken-Weihnachtsmänner?

Shitstorm: Schoko-Nikoläuse

Anschober: "Leichte" Wirkung

Nächsten 2 Wochen entscheidend

Autorennen mit Kleinkind

Mit 120 km/h durchs Ortsgebiet

3.145 neue Corona-Fälle

71 weitere Todesopfer