Youtube Shorts startet

Ab Mittwoch

(12.07.2021) Youtube bringt einen TikTok-Konkurrenten jetzt auch in Österreich auf den Markt!

Am kommenden Mittwoch soll mit "Youtube Shorts" der Kurzvideodienst des Video-Giganten bei uns starten. Im Prinzip ähnelt Youtube Shorts sehr stark der, vor allem bei Jugendlichen sehr beliebten App, TikTok.

60 Sekunden im Hochformat

Im vergangenen September ist der Dienst vorgestellt worden, jetzt wird er in über 100 Ländern verfügbar sein. Youtube selber berichtet, dass der Dienst mehr als erfolgreich ist.

Laut aktuellen Angaben verzeichnet man täglich mehr als 6,5 Milliarden Aufrufe. Eine eigene App braucht man für Youtube Shorts nicht, es wird direkt in die Youtube-App integriert. Vorraussetzung für Videos: Eine Länge von maximal 60 Sekunden und du musst im Hochformat filmen.

(FJ)

Ehrenbürger Clooney

George packt an nach Unwetter

Sauber oder Saubär?

Kutcher packt aus.

TikTok sperrt Profile

Fakt: Hunderte Seiten entfernt

Mordfall Leonie

Verhaftung in London

Protestmarsch gegen Activision

Sexismus in der Gaming-Branche

Baggerfahrer rastet aus

Wohnungen in Trümmern

Flughafen Verschärfungen

PCR verpflichtend

Gallup-Umfrage: Wo sind sie?

Die Impf-Skeptiker Österreichs