Youtube Shorts startet

Ab Mittwoch

(12.07.2021) Youtube bringt einen TikTok-Konkurrenten jetzt auch in Österreich auf den Markt!

Am kommenden Mittwoch soll mit "Youtube Shorts" der Kurzvideodienst des Video-Giganten bei uns starten. Im Prinzip ähnelt Youtube Shorts sehr stark der, vor allem bei Jugendlichen sehr beliebten App, TikTok.

60 Sekunden im Hochformat

Im vergangenen September ist der Dienst vorgestellt worden, jetzt wird er in über 100 Ländern verfügbar sein. Youtube selber berichtet, dass der Dienst mehr als erfolgreich ist.

Laut aktuellen Angaben verzeichnet man täglich mehr als 6,5 Milliarden Aufrufe. Eine eigene App braucht man für Youtube Shorts nicht, es wird direkt in die Youtube-App integriert. Vorraussetzung für Videos: Eine Länge von maximal 60 Sekunden und du musst im Hochformat filmen.

(FJ)

Auto kracht in Kindergarten

4-jähriger Bub ist tot

Verirrte Gams gefangen

SLZ: Mirabellgarten

Regierung: Gasspeicherpaket

Beschluss: im Fall der Fälle

Bitte aussteigen: Züge zu voll

Ärger bei Bahnfahrern

Gulasch Dieb auf der Mahü!

Abendessen im Supermarkt

Homeoffice selbstverständlich?

Jeder 2. lehnt sonst Job ab

Inflation so wie in 1981

Aktuell bei 7,2 Prozent

Achtung: Strafen aus Italien

ÖAMTC: Was tun?