YouTuber findet iPhone X im Fluss

Iphone X

Unglaublich! Ein Youtuber findet ein iPhone X, das zwei Wochen in einem Fluss gelegen ist und trotzdem noch funktioniert. Dallas filmt für seinen Youtube-Kanal „Man+River“ regelmäßig seine Tauchgänge, bei denen er jede Menge kurioser Dinge findet. Diesmal macht er aber einen besonders krassen Fund: Er entdeckt im Fluss ein iPhone X.

YouTuber findet iPhone X im Fluss 1

Das Smartphone hat tatsächlich im Wasser überlebt. Der Youtuber legt es trocken und es funktioniert einwandfrei. Die Besitzerin freut sich über den ehrlichen Finder und kann ihr Glück kaum fassen - vor allem, weil die junge Mutter auf dem Gerät nicht gesicherte Fotos von ihrem Baby hatte.

Was ist mit Strache-Ausschluss?

Hofer nimmt Stellung zu DAÖ

Räuber und Gendarm-Spiel

Plastikwaffen sorgen für Aufruhr

Lehrlinge zielen auf Kollegen

mit Druckluftpistole

Wirbel um Kuh-Abschuss

Heftige Diskussionen im Netz

Bub (11) stirbt auf Schulweg

Tragischer Unfall in Tirol

Felix Jaehn: Handy-Auszeit!

Bye bye Smartphone

Wiener FPÖ spaltet sich

Strache-Fans treten aus!

Heldentat: Zugcrash verhindert

Lok mit Taschenlampe gestoppt