YouTuber findet iPhone X im Fluss

(13.06.2018) Unglaublich! Ein Youtuber findet ein iPhone X, das zwei Wochen in einem Fluss gelegen ist und trotzdem noch funktioniert. Dallas filmt für seinen Youtube-Kanal „Man+River“ regelmäßig seine Tauchgänge, bei denen er jede Menge kurioser Dinge findet. Diesmal macht er aber einen besonders krassen Fund: Er entdeckt im Fluss ein iPhone X.

YouTuber findet iPhone X im Fluss 1

Das Smartphone hat tatsächlich im Wasser überlebt. Der Youtuber legt es trocken und es funktioniert einwandfrei. Die Besitzerin freut sich über den ehrlichen Finder und kann ihr Glück kaum fassen - vor allem, weil die junge Mutter auf dem Gerät nicht gesicherte Fotos von ihrem Baby hatte.

Regionale Abstufungen

nach zähen Verhandlungen

Sarkozy verurteilt: 3 Jahre Haft

Frankreichs Ex-Präsident

AstraZeneca nur unter 65

Empfehlung bestätigt

J&J innerhalb 48h in Aussicht

in den USA

4 Kaninchen wie Müll entsorgt

Grausame Tat in Wien

Baby-Glück: Lena & Mark

Erste Aufnahmen mit Baby

Apotheken: Gratis-Selbsttests

ab sofort für daheim

Kommen regionale Lockerungen?

Vorarlberg als mögliches Testgebiet