YouTuber findet iPhone X im Fluss

(13.06.2018) Unglaublich! Ein Youtuber findet ein iPhone X, das zwei Wochen in einem Fluss gelegen ist und trotzdem noch funktioniert. Dallas filmt für seinen Youtube-Kanal „Man+River“ regelmäßig seine Tauchgänge, bei denen er jede Menge kurioser Dinge findet. Diesmal macht er aber einen besonders krassen Fund: Er entdeckt im Fluss ein iPhone X.

YouTuber findet iPhone X im Fluss 1

Das Smartphone hat tatsächlich im Wasser überlebt. Der Youtuber legt es trocken und es funktioniert einwandfrei. Die Besitzerin freut sich über den ehrlichen Finder und kann ihr Glück kaum fassen - vor allem, weil die junge Mutter auf dem Gerät nicht gesicherte Fotos von ihrem Baby hatte.

Moderna jetzt ab 12

EU erweitert Zulassung

Lopez und Affleck

Beziehung offiziell

Impfgegner protestieren

Ausschreitungen in Europa

Frau attackiert Flötenspieler

Blockflöte zerbrochen

12 Jahre Popfest

2000 Menschen feiern

Festivaldrama in Kroatien

Österreicher ertrunken

Bär verfolgt Mann

Eine ganze Woche lang

Katze in Dornen gefangen

Nach neun Stunden befreit