YouTuber findet iPhone X im Fluss

Iphone X

Unglaublich! Ein Youtuber findet ein iPhone X, das zwei Wochen in einem Fluss gelegen ist und trotzdem noch funktioniert. Dallas filmt für seinen Youtube-Kanal „Man+River“ regelmäßig seine Tauchgänge, bei denen er jede Menge kurioser Dinge findet. Diesmal macht er aber einen besonders krassen Fund: Er entdeckt im Fluss ein iPhone X.

YouTuber findet iPhone X im Fluss 1

Das Smartphone hat tatsächlich im Wasser überlebt. Der Youtuber legt es trocken und es funktioniert einwandfrei. Die Besitzerin freut sich über den ehrlichen Finder und kann ihr Glück kaum fassen - vor allem, weil die junge Mutter auf dem Gerät nicht gesicherte Fotos von ihrem Baby hatte.

Überfall am Kirtag

Zeugen gesucht

Hofer offiziell FPÖ-Chef

Mit 98,25 % gewählt

Viele Wildschweine

Wiener flüchtet auf Baum

Tod beim Sex = Arbeitsunfall

Schräges Urteil in Frankreich

iPhone 11 löst Angst aus

User leiden an Trypophobie

Politiker zusammen im Bett

Kurz und Co. In Unterwäsche

Teufelsbaby in den USA!

Die Mutter ist schockiert

Was ist los in Gelsenkirchen?

Babys ohne Hand geboren!