Zähne wiedergefunden

Nach 11 Jahren!

(11.02.2022) Wenn man etwas wiederfindet, das man verloren hat, dann freut man sich - wenn es die eigenen Zähne sind, dann wahrscheinlich umso mehr!

Als der Brite Paul Bishop vor kurzem in seine Post schaut,kann er seinen Augen nicht glauben - seine Zähne sind wieder da!

Was war passiert? Vor 11 Jahren ist Paul mit Freunden im Urlaub in Spanien.

"Es war ein Sauftag mit den Freunden", erzählt Bishop. Als seine Freunde weiterziehen, kippt er rasch sein Getränk runter - und musst sich übergeben. Im nächsten Gasthaus haben seine Kumpel dann bemerkt, dass die Zähne fehlen. Sie suchen noch danach - aber ohne Erfolg. Bishop verbrachte den Rest des Urlaubs ohne Beißwerkzeuge. Zurück in England, kaufte er sich für 600 Pfund (aktuell 712 Euro) Ersatz.

Jetzt, 11 Jahre später erhält er sie per Post zurück und sogar vollständig gereinigt! Mit Hilfe eines Treffers in einer DNA-Datenbank hatte man Paul ausfindig gemacht.

Verwenden will er die Beißer aber nicht mehr, er will sie in seinem Clubhaus ausstellen!

(FJ)

Covid Abwasser-Analysen

Zahlen gehen zurück

Auf Baum und Kranz verzichten?

Umfrage: Jeder zweite Mann!

87-Jährige geschlagen!

Fahndung in Mattersburg

Farbe auf Scala geschüttet

Mailand: Aktivisten in Haft

AKW Mochovce: Undichte Stelle!

Inbetriebnahme unterbrochen

Das spritzfreie Pissoir!

Forschung: SO sieht es aus!

D: Reichsbürger festgenommen

Auch Österreicher darunter

Rollerfahrer von Zug überrollt

In Wiener U-Bahn-Station