Zahnausfall wegen Stress?

(19.06.2017) Kann man wegen Stress seine Zähne verlieren? JA, behauptet zumindest Demi Moore in der US-amerikanischen „The Tonight Show“ mit Jimmy Fallon. Sie hat verraten, dass ihre Vorderzähne nicht echt sind: Ihre echten Zähne hätte sie durch Stress verloren! Aber wie kann das sein?

Allgemeinmediziner Wolfgang Auer:
"Stress ruft unterschiedliche Reaktionen im Körper hervor: unter anderem auch einen Calciummangel und Übersäuerung. Und das schlägt sich auch auf die Zahngesundheit. Das liegt an den hormonellen Veränderungen bei Stress. Ein Calciummangel kann dazu führen, dass es zu einer Entkalkung des Oberkieferknochens kommt und dann brechen die Zähne heraus. Ich denke nicht, dass Stress die einzige Ursache war bei Demi Moore, aber bestimmt eine der Ursachen, warum sie ihre Zähne verloren hat."

Registrierungspflicht kommt

Für Lokalgäste in Wien

Wird es heuer Apres-Ski geben?

Corona: Konzept für Winter

Coronafall in Landesregierung

Samt Team jetzt in Quarantäne

Corona mit 208 kg überstanden

früher dickster Mann der Welt

Namen für Geparden gesucht

Zwei Männchen, zwei Weibchen

Frau nach Online-Kauf verletzt

Mega Schmerzen statt Freude

Jackpot für Mama in Kurzarbeit

Solo-Sechser per Quick-Tipp

Dubioses Gewinnspiel geht schief

Anwältin bekommt 25.000 €