Zara-Klage: Ratte im Kleid?

(15.11.2016) Eine US-Amerikanerin hat jetzt den Moderiesen Zara verklagt. Der Grund: In ihrem Zara-Kleid soll eine Ratte eingenäht worden sein. Der Kundin fällt das Tier erst auf, als sie das Kleid zum ersten Mal anhat und es ständig am Bein kitzelt. Im Saum entdeckt sie dann die Überreste der Ratte und ist geschockt. Sogar einen Ausschlag soll sie dann noch bekommen haben. Zara untersucht jetzt den Fall.

Kampf gegen Hass im Netz

Strafen für Soziale Netzwerke

Assistierter Suizid ab 2022

Nur für schwerkranke Menschen

Neuer Stufenplan der Regierung

Lockdown für Ungeimpfte

Ungeimpfte öffentlich ausgerufen

Maßnahme in der Türkei

Ausreisekontrollen in NÖ

Melk und Scheibbs betroffen!

"Die Ibiza Affäre"

Fall von Strache - verflmt

Trump Netzwerk gehackt

von Anonymous

Achtung vor falschen Taxis!

Lenker ohne Berechtigung