Zentralmatura: Heute Mathe

Heuer fair und verständlich

(08.05.2019) Tag X bei der Zentralmatura! Heute steht Mathematik am Programm - das Horrorfach der letzten Jahre. Allein im Vorjahr hat es rund jeden fünften Kandidaten in diesem Fach geschmissen. Das Bildungsministerium hat aber reagiert und gerade bei der Mathematik-Zentralmatura einige Änderungen vorgenommen.

Die Aufgabenstellungen sollen heuer einfacher verständlich sein. Zudem soll auch der Mathematik-Klassenlehrer anwesend sein. Sollte es wirklich Unklarheiten geben, ist also quasi Hilfe vor Ort. Das bedeutet natürlich nicht, dass der Lehrer die Aufgaben löst. Bildungsminister Heinz Faßmann ist davon überzeugt, dass die Balance jetzt stimmt:
"Die Matura soll weiterhin ein Zertifikat sein, welches Glaubwürdigkeit nach außen hin abstrahlt. Die Universitäten sollen sicher sein, dass Maturantinnen und Maturanten Mathematik beherrschen. Aber es soll in einem gewissen Sinn einfach fairer und verständlicher sein."

Liebe Maturantinnen und Maturanten - toi, toi, toi!

Herzogin Meghan

Vater plant Enthüllungs-Doku

Horror-Zoo geschlossen

Veterinäramt greift ein

Uni-Studierende

Distance Learning bis Herbst

Joe Biden wird angelobt

Hier LIVE-Video!

Zugedröhnter Lenker gestoppt

Bekifft mit 3 Kids unterwegs

Supermodel Helena Christensen

Supersexy mit Ü50

volle Kindergärten

trotz lockdown!

"Brauchst du Hilfe?"

Bub vor Prügel-Eltern gerettet