Zentralmatura: Pannenfach Latein

(13.05.2015) Letzter Zentralmatura-Tag! Mit den Fächern Griechisch und Latein gehen die schriftlichen Reifeprüfungen heute zu Ende. Und es ist ein spektakuläres Finale. Immerhin steht mit Latein jenes Fach auf dem Programm, bei dem 'Plan B' zum Einsatz kommt.

Letzte Woche ist ja bei einem Einbruch ins Akademische Gymnasium Salzburg der Umschlag mit den Latein-Zentralmatura-Aufgaben geöffnet worden. Daher werden heute Ersatzfragen verwendet. Diese sind erst gestern Abend verschlüsselt an die Schulen übertragen worden. Ab 6.30 Uhr können die Schulleiter die Aufgaben mit einem Code entschlüsseln und ausdrucken.

BIFIE-Direktor Jürgen Horschinegg:
“Wir sind auf so ein Szenario schon lange vorbereitet gewesen. Für jedes Fach hat es einen solchen Plan B gegeben. Es wird dadurch auch keine Probleme geben.“

Flug startet 1 Monat zu früh

Landung verweigert

Fäkalien auf Justizgebäude

Mann bewirft Gerichtsgebäude

VW Diesel-Skandal

Anspruch auf Schadenersatz

Kultur- und Freizeitbereich

Neue Regeln für den Restart

Sperma statt Rosen

schwanger durch Casting-Show

Mann dringt in Zoo-Gehege ein

will Bärin ertränken

Thiem wieder in Action

Generali Open Pro Series

Erdbeben bei Live-Interview

alles wackelt