Tagelang nicht gefunden

Beim Aufrufen der Zeugen für die abgesagte Verhandlung ist den Verantwortlichen bereits aufgefallen, dass der 70-jährige Mann unentschuldigt fehlt. Daraufhin ist an den folgenden Tagen vergeblich versucht worden, den Mann telefonisch zu erreichen.

Erst einem Wachtmeister des Gerichtsgebäudes ist drei Tage später aufgefallen, dass eine der WC-Kabinen bereits seit längerer Zeit durchgehend verschlossen ist. Beim Aufbrechen der Türe hat man dann den 70-jährigen Zeugen gefunden.

site by wunderweiss, v1.50