Zeugnistag im Osten!

Besonderes Schuljahr zu Ende

(02.07.2021) Zeugnistag im Osten Österreichs! In Wien, Niederösterreich und dem Burgenland starten die Schülerinnen und Schüler heute in die Sommerferien. Und die sind wohlverdient, denn auf Grund der Corona-Pandemie war es wirklich ein ganz besonderes Schuljahr: Die vielen Lockdowns, das Distance Learning, der Schichtbetrieb, die Testpflicht an den Schulen, die Maskenpflicht im Unterricht - den Kids, Eltern und Lehrern ist alles abverlangt worden.

Lehrergewerkschafter Thomas Krebs:
"Die Anstrengungen war enorm und ich bemerke jetzt bei allen eine wirklich große Erleichterung, aber auch Erschöpfung. Alle Schulpartnerinnen und Schulpartner, die Kinder, die Eltern und die Lehrer haben sich diese Pause verdient."

Doch nicht alles im Corona-Schuljahr war schlecht, so Krebs:
"Den meisten ist jetzt doch bewusst geworden, dass die Kinder wirklich gerne in die Schule gehen. Wie wichtig der direkte Kontakt mit Mitschülern, aber auch Lehrerinnen und Lehrern ist."

(mc)

Festival: "Austria goes Zrce"

102 Fälle in Österreich

Mega Trinkgeld für Pianist

Er ist schwer krank

Mädchen schwer verletzt

Knallkörper statt Sprühkerze

Vulkan Sinabung bricht aus

Aschewolken über Indonesien

Das Rätsel mit den Bierdeckeln

Darum fliegen sie nicht geradeaus

Schon wieder Hai Attacke

Westküste Australien

13Jähriger bedroht 17Jährigen

Österreicher als Serientäter

Alaba: Corona-Positiv

In Quarantäne