Zigaretten und Alk: "Sündensteuer"

(16.09.2017) "Sündensteuer" auf Zigaretten und Alkohol! Kein Scherz: In Thailand erhöht sich der Preis von Zigaretten ab heute um bis zu 40 Prozent, der von Alkohol um bis zu 20 Prozent.

Hintergrund: Man möchte die Thailänder dazu bringen, weniger zu rauchen und Getränke mit weniger Alkoholgehalt zu trinken. Kritiker geben der zusätzlichen Abgabe den Namen "Sündensteuer". Sie glauben, dass sie eher dazu führe, dass Menschen zu illegal hergestellten Spirituosen greifen würden.

Taliban-Terrorist in OÖ gefasst

wollte Frau köpfen

Tote bei Waldbränden in Kalifornien

Kampf gegen Flammen geht weiter

Stromhalsbänder: Hunde gerettet

"Eh nur Vibrationsmodus"

Klapperschlangenbiss in OÖ

"Haustier" schnappt zu

Uni-Start unter Corona-Regeln

Maskenpflicht im Hörsaal

GZSZ Schauspielerin geschockt

Findet eigene Kids im Darknet

Wien: "Autofreie Innenstadt"?

Ludwig sagt: Nein!

Zweiter Lockdown vor November?

Anschober dementiert