Wieder verletzt! Zittern um Olympia

lindsey vonn

(c) YouTube

(21.11.2013) Zittern um die Olympia-Teilnahme! Lindsey Vonn ist vom Pech verfolgt! Monatelang hat sich der 29-jährige Ski-Star von seinen Verletzungen nach dem Sturz bei der WM in Schladming Anfang Februar erholt, jetzt der nächste Rückschlag! Der Trainingssturz am Dienstag in Copper Mountain dürfte nicht so glimpflich ausgegangen sein wie erhofft. Die Skirennläuferin hat sich einen Teilabriss des Kreuzbands, Prellungen, eine Schulterstauchung und Verletzungen im Gesicht zugezogen. Vonn begibt sich nun schon wieder in Therapie. Wie die heurige Saison nun für sie weitergeht, ist noch ungewiss, operiert werden muss Vonn laut Trainerteam jedenfalls glücklicherweise nicht.

Corona: 26.000 Dollar Strafe

Verstoß in Melbourne

Schweiz ruft Masken zurück

wegen Schimmelpilz

Ratten stören Totenruhe

Skandal an Pariser Med-Uni

Blowjobmaschine fürs Auto

von Startup entwickelt

Robbe bewusstlos geschlagen

für Selfies

3. Todesopfer gefunden

In der Bärenschützklamm

Graffiti-Schmierer ist 48(!)

Oldie-Sprayer in Linz gefasst

CoV: Neues Schuljahr anders

Zeugnistag im Westen & Süden