Wieder verletzt! Zittern um Olympia

(21.11.2013) Zittern um die Olympia-Teilnahme! Lindsey Vonn ist vom Pech verfolgt! Monatelang hat sich der 29-jährige Ski-Star von seinen Verletzungen nach dem Sturz bei der WM in Schladming Anfang Februar erholt, jetzt der nächste Rückschlag! Der Trainingssturz am Dienstag in Copper Mountain dürfte nicht so glimpflich ausgegangen sein wie erhofft. Die Skirennläuferin hat sich einen Teilabriss des Kreuzbands, Prellungen, eine Schulterstauchung und Verletzungen im Gesicht zugezogen. Vonn begibt sich nun schon wieder in Therapie. Wie die heurige Saison nun für sie weitergeht, ist noch ungewiss, operiert werden muss Vonn laut Trainerteam jedenfalls glücklicherweise nicht.

Herbstferien: Was tun?

"Bitte unbedingt lernen"

2.571 Corona-Neuinfektionen

Neuer Rekordwert

Corona-Briefmarke aus Klopapier

von der Post

Anschober warnt vor Halloween

Appell vor Herbstferien

Wien: Unfall in Chemiestunde

5 Personen schwer verletzt

Testpflicht für Grenzpendler

in Bayern

TV-Duell: Biden vs.Trump

Letztes vor US-Wahl

Shawn Mendes auf Netflix

neue Musik-Doku