"Zock-Sucht" auf Krankheitskatalog

Video spielen zocken611

(08.02.2018) Zockst du gerne und übertrieben viel? Dann bist du nun offiziell psychisch krank! Die Weltgesundheitsorganisation WHO nimmt jetzt die Computerspielsucht in ihren Krankheitskatalog auf...

Zock-Sucht auf Krankheitskatalog 2

Diese Sucht verändert laut WHO das Leben nachhaltig. Die Betroffenen vernachlässigen alles andere. Man kann ganz normalen Tätigkeiten nicht mehr nachgehen...

Vor allem Kinder und Teenager sind gefährdet...

Zock-Sucht auf Krankheitskatalog 3

Kinder- und Jugendpsychiater Max Friedrich:
"Computerspiele versprechen Erfolge. Es sind zwar fiktive Erfolge, aber für die Betroffenen ist das ein Anreiz. Man kann etwas erreichen und sich dadurch hervorheben. Die Entscheidung der WHO ist jedenfalls richtig gewesen."

Auch die körperliche Gesundheit leidet...

Zock-Sucht auf Krankheitskatalog 4

Laut WHO beeinträchtigt die Computerspielsucht auch körperliche Funktionen. Als Beispiele werden das Augenlicht und die Fitness genannt.

Schottland: Gratis Binden & Co

als erstes Land der Welt

5.802 Corona-Neuinfektionen

90 weitere Todesfälle

Nikolo darf doch kommen

"Rechtliche Begründung"

Pädophiler hielt Bub (7) im Keller

Russe wehrte sich

Dieses Symptom? Bleib daheim

Das empfiehlt Virologe Drosten

CoV-Studie: Blutplasmatherapie

zeigt keine Wirkung

2020: Weniger Motorrad-Tote

Corona sorgt für Rückgang

Schafft man Durchimpfungsrate?

"Jetzt braucht es Vorbilder"