Zollhund Sam erschnüffelt Moneten

(27.06.2014) Spürhund Sam ist derzeit der Held bei der Tiroler Polizei! Bei einer mobilen Zoll-Kontrolle in St. Jakob am Arlberg hat Sam einen riesigen Geldbetrag in Schweizer Franken erschnüffelt – umgerechnet 128.000 Euro. Der Autofahrer aus Ungarn hatte das Geld in einem schwarzen Rucksack in Geldkuverts im Kofferraum versteckt.

Hubert Rauth von der Tiroler Krone:
„Sie haben das nicht verzollt, also gelogen. Als Grund hat der Mann angegeben, dass er in der Schweiz eine teure Uhr kaufen wollte, aber keine gefunden hat. Und so wollte er wieder ohne Uhr zurück nach Ungarn fahren.“

Sarkozy verurteilt: 3 Jahre Haft

Frankreichs Ex-Präsident

J&J innerhalb 48h in Aussicht

in den USA

4 Kaninchen wie Müll entsorgt

Grausame Tat in Wien

Baby-Glück: Lena & Mark

Erste Aufnahmen mit Baby

Apotheken: Gratis-Selbsttests

ab sofort für daheim

Kommen regionale Lockerungen?

Vorarlberg als mögliches Testgebiet

Ehe-Aus bei Kanye und Kim

Das ist der wahre Grund

2500 Euro im Schlaf verdient

Auf Twitch ist’s möglich