Zollhund Sam erschnüffelt Moneten

Spürhund Sam ist derzeit der Held bei der Tiroler Polizei! Bei einer mobilen Zoll-Kontrolle in St. Jakob am Arlberg hat Sam einen riesigen Geldbetrag in Schweizer Franken erschnüffelt – umgerechnet 128.000 Euro. Der Autofahrer aus Ungarn hatte das Geld in einem schwarzen Rucksack in Geldkuverts im Kofferraum versteckt.

Hubert Rauth von der Tiroler Krone:
„Sie haben das nicht verzollt, also gelogen. Als Grund hat der Mann angegeben, dass er in der Schweiz eine teure Uhr kaufen wollte, aber keine gefunden hat. Und so wollte er wieder ohne Uhr zurück nach Ungarn fahren.“

Luftgitarre-WM entschieden

Amerikaner hat gewonnen. Motto: "Make Air, Not War"

Heb bei dieser Nummer nicht ab

Telefonbetrüger unterwegs

Taylor Swift nimmt neu auf!

Ihre früheren Alben

ÖVP: Kopftuchverbot

auch für Lehrerinnen!

Panda Yuan Yuan wird 20

Birthdayparty in Schönbrunn

Oldies bei Gruppensex erwischt

in einem Park!

Frau ersticht ihren Hund

Schreckliche Tierquälerei

Frau blind wegen Kontaktlinsen

beim Duschen getragen