Zombies in New York

(10.02.2014) Schräger Werbegag mit Folgen in New York! Die Produktionsfirma der Zombie-TV-Serie 'The Walking Dead' hat Profi-Schauspieler als Zombies schminken lassen, in einen U-Bahnschacht gesteckt und die Passanten zu Tode erschreckt. Allerdings ohne Dreh-Genehmigung. Die U-Bahnbetreiber stellen sich als Spaßverderber heraus und lassen deswegen jetzt die Polizei ermitteln. Nichtsdestotrotz: Mehr als 3 Millionen User haben sich das Prank-Video bereits angesehen.

Missglückte Hunderettung

Ehepaar stirbt

Tot im Park

Aktivist ist gefunden

Familienvater verstorben

Wollte mit Impfung warten

Weltrekord bei Olympia

Gold für Norwegen

Einbruch bei McDonald's

Wegen Pommes

Höchststand an Drogentoten

England schockiert

Nächste Corona-Aktion

Impfen in Bussen

Ausgangssperre für Ungeimpfte

Stadt setzt scharfe Maßnahmen