Fotos: Zootiere mitten in der Stadt?!

(15.06.2015) Unglaubliche Bilder aus Tiflis in Georgien: Tiger, Löwen, Bären, Nilpferde und Nashörner streunen durch die Stadt. Bei schweren Überschwemmungen sind zahlreiche Wildtiere aus dem Zoo entkommen.

Viele der Tiere sind von den Einsatzkräften einfach erschossen worden. Einige konnten auch betäubt und wieder eingesperrt werden.

Zwölf Tote

Die Überschwemmungen waren verheerend. Es gibt bereits zwölf Tote. 24 Menschen werden noch immer vermisst. Die Regierung hat für heute Staatstrauer ausgerufen.

Europa: Infektionen verdoppelt

innerhalb von 10 Tagen

Neue Covid-Maßnahmen

doch erst ab Sonntag!

Maßnahmen ab Sonntag: "Schwach"

Mega-Kritik an Regierung

OÖ: Lamas als Hirtenhunde

Spuckende Bodyguards für Schafe

CoV-Ampel: 21 Bezirke auf Rot

fast ganz Ö betroffen

Mikroplastik in Babyflaschen

Forscher schlagen Alarm

Grüner Labrador-Welpe

entzückt das Netz

Verbot von Face-Shields

mit Übergangsfrist