Zrce in Flammen!

Party-Urlauber evakuiert

(09.08.2022) Für einige Partyurlauber war die vergangene Sommernacht wohl doch etwas heißer als gedacht. Auf der kroatischen Insel Pag ist ein großer Waldbrand nahe dem beliebten Partystrand Zrce, ausgebrochen. Das Feuer hat sich gegen 3 Uhr früh in einem Kiefernwald an der Küste entzündet. Einige Nachtclubs mussten evakuiert werden und tausende Menschen wurden aufgefordert, sich mit Taxis und Bussen vom Strand zu entfernen.

Starker Wind erschwerte Einsatz

Die insgesamt 50 Feuerwehrleute sowie 20 Löschfahrzeuge, darunter ein Löschflugzeug, konnten den Brand schließlich in der Früh unter Kontrolle bringen. Zudem mussten hunderte geparkte Autos vom Wald entfernt werden, um zu verhindern, dass auch diese Feuer fangen. Die Löscharbeiten wurden zusätzlich durch starken Wind erschwert. Der Partystrand ist auch ein beliebtes Reiseziel bei Österreichern. Im Anschluss findest du einen Instagram-Post zum Löscheinsatz.

(APA/DS)

Mehr als 12k Neuinfektionen

Corona: Spitäler füllen sich

Job: Vernunft vs Leidenschaft

Wie hat man mehr Erfolg?

Stopp für Lobau-Tunnel?

Gewessler für den Klimaschutz

Feuerwehr im Wiener AKH

Gasgeruch sorgt für Panik

Hurrikan "Ian" bringt Chaos

Schäden noch nicht abschätzbar

Gas-Ausfall bei Schwechat

Auch ein Sabotage-Akt?

FIFA 23: Ende einer Ära

Das allerletzte FIFA-Game

Frauen gefilmt und missbraucht!

OÖ: Vorwürfe gegen Ex-Politiker