Alle warten auf D. Trump

zu spät zur Beerdigung

(22.07.2022) Vergangene Woche ist Ivana Trump im Alter von 73 Jahren plötzlich verstorben. Der Exfrau des ehemaligen US-Präsidenten Donald Trump wurde diese Woche im Kreise ihrer Liebsten die letzte Ehre erwiesen.

Doch während alle Trauernden klassisch in Schwarz gekleidet waren, hatte sich Donald Trump für Blau entschieden. Zu dieser bis jetzt noch ungeklärten Wahl kam dann auch noch eine Verspätung von 10 Minuten dazu. Während es 98 geladene Gäste pünktlich zu der historischen katholischen St.-Vincent-Ferrer-Kirche geschafft haben, haben sich Donald und Melania Trump verspätet. Wie die „Bild“ berichtet, war aber die Trauerfeier mit den Ansprachen von Ivanas Kindern sehr rührend.

(SN)

Turteltauben in Frankreich

Jagdverbot verlängert

Alpinunfall in Tirol

Mann von Felsblöcken verschüttet

Pornos mit Spenden gekauft

Priester veruntreut 150.000€

AKW Saporischschja

Ukraine: Hinweise auf Abschalten

BP-Wahl: Marco Pogo FIX

6.000 Unterschriften gesammelt

Gewaltverbrechen in Bayern

Totgeglaubte nun in U-Haft

Vorarlberg: Wanderunfall

72-Jähriger tödlich verunglückt

Waldbrände in Algerien

Alle Brände unter Kontrolle