Zu 'stoned' um Pizza zu schneiden

pizza box schachtel lecker essen fast food 611

„Bitte schneiden, zu ‚stoned‘ um mit Messern umzugehen“ – diesen Zusatz zur Bestellung hat jetzt die Pizza-Lieferkette "Dominos" im deutschen Frankfurt erhalten. Der Kunde dürfte wohl zu bekifft gewesen sein, um die Pizza selbst schneiden zu können.

Die Mitarbeiter von "Dominos" veröffentlichen den Beleg der Bestellung auf Facebook, dort macht er jetzt die Runde. Wobei man sagen muss, viele User loben die Ehrlichkeit des Kunden - hätte er sich die Pizza nämlich nicht aufschneiden lassen, hätte er sich in dem benebelten Zustand verletzen können, so die Facebooker.

Polizei sichert WhatsApp-Chat

Von Schülern in Deutschland

Inzest-Eltern töten Kinder

"Lieber tot als im Heim"

Facebook greift auf Kamera zu

Nur iPhones betroffen

Kältetelefone wieder aktiv

Ein Anruf kann Leben retten

Fahndung in Vorarlberg

Täter nach Überfall flüchtig

10.000 Euro über WhatsApp?

Der kronehit Fake-Check

Instagram kopiert TikTok

Neues Feature im Test

LKW schleift Bub mit

Horror-Unfall in Wien