Rotes Wasser: Nein zu teuren Tampons

(04.10.2016) Nein zu teuren Tampons! Das sagen heute Schweizer Aktivistinnen und protestieren in Zürich gegen den hohen Steuersatz auf Hygieneartikel wie Tampons und Binden. Das Wasser in zehn Brunnen ist den ganzen Tag über mit Lebensmittelfarbe leuchtend rot gefärbt – die Pix sind gerade auf Twitter zu finden. Auch #happytobleed geht dort gerade ab.

Mit dieser Aktion wollen die Tampon-Aktivistinnen auch einen Diskussion über den gesellschaftlichen Umgang mit dem weiblichen Körper anregen.

Rabiater Flugzeugpassagier

Video: Mit Klebeband fixiert

Flucht vor Polizei

38-Jähriger angeschossen

Olympia: 2 mal Bronze für uns

Karate und Klettern

Schlepper crasht in Pfosten

10 Menschen sterben

Nobeljuwelier überfallen

Wien: Fahndung läuft!

Schlange unter dem Esstisch

Dafür mal nicht im Klo

Gerichtsvollzieher bedroht

Bei Delogierung in Wien

7.700 t Müll auf Autobahnen

Es ist eine Schande