Rotes Wasser: Nein zu teuren Tampons

(04.10.2016) Nein zu teuren Tampons! Das sagen heute Schweizer Aktivistinnen und protestieren in Zürich gegen den hohen Steuersatz auf Hygieneartikel wie Tampons und Binden. Das Wasser in zehn Brunnen ist den ganzen Tag über mit Lebensmittelfarbe leuchtend rot gefärbt – die Pix sind gerade auf Twitter zu finden. Auch #happytobleed geht dort gerade ab.

Mit dieser Aktion wollen die Tampon-Aktivistinnen auch einen Diskussion über den gesellschaftlichen Umgang mit dem weiblichen Körper anregen.

Abtreibungsverbot - und dann?

Schritte rückwärts in USA

Kommt Maskenpflicht zurück?

Rauch will sich nicht festlegen

BP-Wahl am 9. Oktober!

VdB stellt sich Wiederwahl

Tödliche Schüsse in LGBTQ-Club

Hohe Terrorgefahr in Norwegen

Aufregung um Fake-Klitschko

Ludwig-Telefonat mit Deepfake

Wieder Mord und Suizid

Frau und Hund erschossen

Bub überrollt Mutter

Mit Traktor

Gericht kippt Abtreibungsrecht

In den USA