Zu wenig Lob vom Chef

(17.02.2014) Österreichs Arbeitnehmer bekommen zu wenig Lob! Nur alle 75 Tage teilen Chefs lobende Worte aus, das zeigt eine aktuelle Umfrage. Laut Experten eine regelrecht katastrophale Zahl. Sieben von zehn Befragten geben an, dass ein gelegentliches „Danke“ vom Chef schon das höchste der Gefühle sei.

Arbeitsmediziner Alex Trojovsky:
“Alle 75 Tage ist natürlich viel zu wenig. Eigentlich sollte es regelmäßig Feedback für geleistete Arbeit geben. Es kommt aber nicht nur auf die Quantität, sondern vor allem auf die Qualität des Lobs an. Der Arbeitnehmer muss merken, dass sich der Chef die Arbeit auch tatsächlich angesehen hat.“

Und wie sieht das bei dir aus? Brauchst du mehr Lob? Sag es uns auf unserer kronehit.at News-Update Facebook-Seite!

Haustiere zu Xmas? Nein!

Lockdown sorgt für Boom

Nachtgastro ist enttäuscht

Keine Perspektive

Spontane Übernachtungsparty

Eingeschneit in IKEA-Filiale

Impfpflicht: ELGA-Abmeldeflut

Es bringt aber nichts!

Pornos auf dem Schulhof

Altersbeschränkungen gefordert

Schildkröten in Nicaragua

Eierlegen unter Militärschutz

Wien wieder als Vorreiter

Gastro-Öffnung erst am 20.12

Spitäler rüsten auf

Mitarbeiter mit Pfefferspray