Zu wenig Lob vom Chef

(17.02.2014) Österreichs Arbeitnehmer bekommen zu wenig Lob! Nur alle 75 Tage teilen Chefs lobende Worte aus, das zeigt eine aktuelle Umfrage. Laut Experten eine regelrecht katastrophale Zahl. Sieben von zehn Befragten geben an, dass ein gelegentliches „Danke“ vom Chef schon das höchste der Gefühle sei.

Arbeitsmediziner Alex Trojovsky:
“Alle 75 Tage ist natürlich viel zu wenig. Eigentlich sollte es regelmäßig Feedback für geleistete Arbeit geben. Es kommt aber nicht nur auf die Quantität, sondern vor allem auf die Qualität des Lobs an. Der Arbeitnehmer muss merken, dass sich der Chef die Arbeit auch tatsächlich angesehen hat.“

Und wie sieht das bei dir aus? Brauchst du mehr Lob? Sag es uns auf unserer kronehit.at News-Update Facebook-Seite!

Todesfälle Mitte November hoch

wie seit 42 Jahren nicht mehr

Wort des Jahres 2020

Es ist der "Babyelefant"

Teenie-Bande terrorisiert Wirt

Auch Lokalgäste verprügelt

Handelsöffnung: Kein Bummeln!

Ware holen und ab zur Kassa

Quarantäne-Regelungen

mit Ausnahmen

Handel sperrt am Montag auf

unter Auflagen

Details zu neuen Maßnahmen

Öffnungsschritte nach Lockdown

Polizei leistet Geburtshilfe

Baby kommt im Auto zur Welt